Karotten Zucchini Bratling

Basiszutat: Karotten

Portionen: 4

Vegetarisch

ZUTATEN

  • Je 2 Karotten und Zucchini ungefähr gleichgroß
  • 2 Eier
  • 4 EL Haferflocken
  • 6 EL Paniermehl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden, grob Reiben und zur Seite stellen.
  2. Die Karotten schälen und auch grob Reiben.
  3. Den Knoblauch und die Zwiebel fein schneiden.
  4. Nun die geriebene Zucchini nehmen und ausdrücken, mit den Karotten, dem Knoblauch und der Zwiebel vermengen.
  5. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, die Eier untermischen und zum Schluss alles mit den Haferflocken und dem Paniermehl verkneten. Es soll eine feste Masse sein.
  6. Die Bratlinge formen und in heißem Öl in der Pfanne ausbacken.

TIPP

Du kannst einen kleinen Testbratling backen und so abschmecken, ob die Masse ausreichend gewürzt ist.


Wir empfehlen dir die Besten Küchenutensilien für unterwegs aus eigener Erfahrung:


Travelastic - Kommentare

Kommentar verfassen