Kartoffelrösti

Basiszutat: Kartoffeln

Portionen: 4

Vegetarisch

ZUTATEN

  • Je nach Größe 2 – 4 Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett oder Öl zum backen

ZUBEREITUNG

  1. Die Kartoffeln schälen und auf der Reibe grob Raspeln.
  2. Die geriebenen Kartoffeln grob ausdrücken, in eine heiße Pfanne mit viel Fett geben, gut verteilen und etwas andrücken.
  3. Den Rand evtl. etwas nachformen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten goldbraun backen.

EMPFEHLUNG

Dazu passt Kräuterquark. Das Rösti ist eine gute Beilage zu Fleisch und Fisch. Man kann es auch mit Käse überbacken, oder einfach etwas Zucchini oder Karotte mit rein reiben.


Travelastic - Kommentare

Kommentar verfassen