Sydney for Free

Sydney ist weltweit eine der teuersten Städte. Das hält dennoch viele Touristen nicht davon ab die Stadt zu besuchen. Für dich habe ich mich auf den Weg gemacht viele Locations zu testen und heraus zu finden, was du alles for free in Sydney unternehmen kannst.

Du kennst noch mehr kostenlose Möglichkeiten Sydney zu erleben und kennen zu lernen? Schreib mir eine E-Mail an info@travelastic.de und ich nehme deine Punkte gern mit auf.


ANZAC Memorial

Das ANZAC Memorial ist zum gedenken an alle Australier, welche Ihr Land in Kriegszeiten mit ihrem Dienst in der Army verteidigt haben. Es befindet sich im südlichen Teil des Hyde Park. Daher lässt sich der Ausflug gut mit einem Picknick oder einem Spaziergang im Hydepark verbinden…

Art Gallery of NSW

Täglich sind große Kunstsammlung zu bewundern. Kunst von Aboriginals, Kunst aus Australien, Asien, Europa und zeitgenössische Kunstobjekte werden dauerhaft ausgestellt. Mittwochs finden besondere Events statt…

Australian Centre for Photography

Was kann alles mit Fotografie ausgedrückt werden? Welche Formen der Fotografie existieren und wie kannst du deine Foto’s künstlerisch gestalten. All das und noch viel mehr gibt es im Museum zu entdecken…

Bondi to Cogee Costal Walk

Der Costal Walk entlang von steilen Klippen, stürmischen Wellen und paradisischen Stränden ist für jeden der ideale Tagestripp bei hohen Temperaturen. Bikini und Picknick einpacken und los gehts…

Centennial Parklands

Für eine Radtour, eine Runde laufen, ein Picknick oder andere Parkaktivitäten sind die Centennial Parklands nur 10 Minuten von Sydney City entfernt ein willkommenes Erholungsgebiet…

Chinatown

Mit 17% der Bevölkerung in Sydney sind die asiatischen Einwohner gut vertreten. In Chinatown sind viele Restaurants zu finden, welche essen aus Malaysia, Vietnam, Thailand, Korea und China zu guten Preisen anbieten.

Customs House

Im Customs House ist alles möglich. Die Tageszeitung bei einem leckere Kaffee lesen, an Events teilnehmen, eine Ausstellung ansehen, einkaufen gehen oder einfach nur das Gebäude besichtigen…

Darling Harbour

Der neuesten Stadtteil von Sydney ist Darling Harbour. Alles was touristisch ist, findest du hier. Das Maritime Museum, Aquarium, Wild Life Sydney Zoo, IMAX. In der King St Werft sind  schöne Bars und Restaurants um das Nachtleben zu feiern…

Discovery Museum

Das Museum zeigt vier Zeitabschnitte: Warrane (bis 1788), Kolonialzeit (1788 – 1820), Hafen (1820 – 1900) und Umwandlung (1900 – heute). Mit zahlreichen Filmen, Ausstellungen und interaktiven Bildschirmen wird die Entwicklung des Stadtteils The Rocks dargestellt…

Free Tours Sydney

Täglich um 10:30 Uhr findet eine kostenlose City Führung zu Fuß in Sydney statt. Treffpunkt ist an der Archibald Fountain im Hyde Park. Wetterunabhängig findet die Tour ohne vorherige Buchung statt. Wer will darf am Ende der Tour dem Guide ein Trinkgeld geben…

Gannon House Gallery

In 1830 wurde die Gannon House Gallery durch Michael Gannon errichtet. Heute werden zur freien Besichtigung Kunstwerke von australischen Künstlern ausgestellt…

Glebe

Glebe ist ein studentischer Stadtteil von Sydney mit kreative Cafés. Jeden Samstag findet ein Flohmarkt an der Glebe Pt Road an der Schule statt…

Government House

Das Government House ist für politisch interessierte sehr zu empfehlen. Bei der Führung durch die Räumlichkeitn erfährst Du viel zur Historie und Entwicklung Australiens. Zudem ist die Architektur und Inneneinrichtung gut erhalten und bietet einen Einblick in vergangene Tage…

Hyde Park

Der Hyde Park befindet sich zentral in Sydney und ist der ideale Startpunkt für eine Tagestour. Der Hyde Park bietet große Grünflächen, schattige Plätze und bunte Blumen. Direkt im Hyde Park befindet sich das ANZAC Memorial, der Pool of Reflection und die Archibald Fountain….

I’m Free Tours Sydney

Täglich werden drei kostenlose Touren zu Fuß angeboten. Die Sydney Sights Tour um 10:30 Uhr und 14:30 Uhr, Dauer ca. 2,5 – 3 Stunden, Treffpunkt am Anker bei der Town Hall. Die “The Rocks” Tour um 18:00 Uhr, Dauer ca. 1,5 Stunden, Treffpunkt bei Cadman’s Cottage am Circular Quay. Wetterunabhängig finden die Touren ohne vorherige Buchung statt. Wer will darf am Ende der Tour dem Guide ein Trinkgeld geben…

Kings Cross

Sydney’s Rotlichtviertel mit vielen Clubs, Bars und Restaurants für feierwütige…

Manly Art Gallery

Die Manly Art Gallery ist nur ca. 5 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt und ergänzt einen entspannten Tagesausflug mit kulturellen Einflüssen…

Museum of Australian Currency Notes

Das Museum erzählt die Geschichte der Entwicklung der australischen Währung mit dem Hintergrund der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung…

Museum of Contemporary Art

Das Museum für zeitgenössische Kunst ist direkt zwischen Darling Harbour und the Rocks platziert. Die modernen und ausgefallenen Kunstobjekte regen die Fantasie an und bieten Stoff zum Diskutieren. Donnerstags gibt es Abendevents…

National Maritim Museum

Das National Maritim Museum ist schon von weitem Sichtbar. Die ersten großen Schiffe stehen draußen im Darling Harbour, bewacht von einer Riesenkrake. Im inneren gibt es mehr über Seefahrt und die Hürden zu erfahren…

Newtown

Als Studentenstadtteil sind in Newtown günstige Thai Restaurants und kreative Cafés und Bars zu finden.

NSW State Library

Eine weltweit führende Staatsbücher mit hervoragender digital Ausrüstung. Ob zur Recherche für die nächste Tour, mit Freunden skypen, zum Lesen oder zum studieren – die Staatsbücherei hat für jeden die richtigen Räumlichkeiten und Unmengen an Informationen…

Opera Bar

Jedes Wochenende gibt es am Abend Live Musik und DJs in der Opera Bar ohne Eintritt. Ein ganz spezieller Ort um das Wochenende zu feiern…

Paddington

Für Modeinteressierte ist Paddington der richtige Stadtteil. Designer Boutiquen gibt es auf der Oxford St und jeden Samstag beim Paddington Market.

Parliament House

Das Parlamentshaus befindet sich auf Höhe des Martin Place und lädt ein sich über die Politik in Australien zu informieren. Am Eingang werden Handtaschen und Rucksäcke durchleuchtet, vergleichbar mit Flughafenkontrollen. Zu besichtigen sind…

Royal Botanic Gardens

Die botanischen Gärten sind nicht nur auf einer großen Fläche mit in Sydney platziert, sondern bieten auch noch hervorragende Aussichten auf das Opera House und die Harbour Bridge…

Scubar

Der Eintritt is frei in der Scubar, einer von Sydney’s Backpacker und Studenten Bars. Montags gibt es ein Krabbenrennen und Donnerstags eine Schwarzlicht Party…

Side Bar

Der Eintritt in die Side Bar ist frei. Mittwochs gibt es Sydney’s größte Backpacker & Studenten Features: Australische und internationale DJs, Bikini Contest, Beer und Wein für 4 AUD, alle weiteren Spirituosen für 5 AUD…

St. Andrew’s Cathedral

Die St. Andrew’s Cathedral liegt direkt neben der Town Hall. St. Andrew’s ist die älteste Kathedrale in Australien…

St. Mary’s Cathedral

Die St. Mary’s Cathedral ist nur wenige Gehminuten von der Haltestelle St. James und dem Hydepark in Sydney entfernt. Die Cathedral ist bereits aus der Ferne aufgrund Ihrer Größe nicht zu übersehen. Für alle, die sich gern Kirchen, Kathedralen und die Kunst derer ansehen ist der Besuch zu empfehlen…

Surrey Hills

Der Stadtteil Surrey Hills  bietet kreative Cafés und Geschäfte sowie eine wachsende zahl an Bars. Entlang der Crown St bekommst du das Beste von allem…

Sydney Festival

Das Sydney Festival findet jährlich im Januar statt. Hunderte von Künstler treten bei Events auf. Musik, Kunst, Kultur, Filme und vieles mehr. Für groß und klein finden sich mehr als genug Aktivitäten, viele davon werden kostenfrei angeboten…

Sydney Observatory

In der Sternenwarte von Sydney gibt es viele interaktive Darstellung rund um das Welter und die Wetterentwicklung. Zudem laden eine etwas andere Aussicht auf die Harbour Bridge und ein schöner kleiner Garten zum relaxen ein…

The Mint

Die Münzanstalt in Sydney bietet Einblicke in die Vergangenheit und die Gegenwart der Münzprägung sowie der Entwicklung…

The National Opal Collection

Die National Opal Collection befindet sich relativ gut versteckt in überschaubaren Räumlichkeiten. Zum einen sind diese als ein kleines Museum und zum anderen als eine Verkaufsfläche eingerichtet. Da die Collection oftmals auf dem Weg liegt, ist ein kurzer Besuch gut möglich…

The Rocks

Der älteste Stadtteil von Sydney mit guten Restaurants und vielen Pubs.

The Rocks Discovery Museum

Das Museum ist familienfreundlich und erzählt vieles über Tradion, dem Beginn der englischen Kolinien, die Zeit der Seefahrer und Walfänger…

The Rocks Market

Bei diesem Markt werden Schmuck, Kleidung, Lebensmittel u.v.m. angeboten. Für alle die gerne stöbern und die Atmosphäre genießen genau das richtige…

The Strand Hotel

Für alle Sportbegeisterten gibt es im Strand Hotel Live Übertragungen aus aller Welt. Mittwochs und Sonntags wird Live Musik gespielt.

The White Rabbit Gallery

Die Whit Rabbit Gallery bietet zeitgenössiche chinesische Kunst wie du sie noch nie gesehen hast. Es handelt sich um ein privates Museum mit gewagten und originellen Kunstobjekten, Gemälden und Videoinstallationen. Im dazugehörigen Teehaus kannst du eine kurze Pause vom Alltag nehmen…


Travelastic - Kommentare

Kommentar verfassen